Einsehbar: sfb841-TV Filme zum Welt-Hepatitis-Tag 2014

18.07.2014

Seit 2011 macht die Weltgesundheitsorganisation (WHO) jährlich am 28. Juli auf die Virushepatitis aufmerksam – so auch in diesem Jahr. Anlässlich dieses Aktionstages haben wir Ihnen aktuelle Videos aus dem Sonderforschungsbereich 841 „Leberentzündung“ zusammengestellt. Sie geben – kurz und leicht verständlich – Einblick in unsere Forschungsaktivitäten rund um die Hepatitisviren B, C und D. Besonderer Fokus ist die Interaktion der Krankheitserreger mit dem Immunsystem unter Berücksichtigung der speziellen immunregulatorischen Bedingungen in der Leber.

Forschungsprojekt “Hepatitis B”

Die Leiterin Prof. Maura Dandri erklärt die Zielsetzung des Projekts A5:

A5 in 60 SekundenVideoarchiv

online seit 11.06.2012

Wissenschaftler aus der Arbeitsgruppe von Prof. Maura Dandri am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) haben eine therapeutische Strategie entwickelt, die den Behandlungserfolg bei chronischen Hepatitis-B-Infektionen entscheidend verbessern könnte. In dem nachfolgenden Video erklärt Prof. Dandri, wie das Lipopeptid namens “Myrcludex-B” die Ausbreitung von Hepatitis-B-Viren verhindert:

Autorin Maura Dandri erklärt die Publikation "Volz et al. (2013)"Videoarchiv

online seit 28.09.2013

Weitere Informationen und aktuelle Veröffentlichungen aus der Forschungsgruppe A5 finden Sie hier.

Forschungsprojekte “Hepatitis C”

Die Forschungsgruppenleiter Dr. Julian Constantin Schulze zur Wiesch und Prof. Marcus Altfeld erklären die Zielsetzung der Projekte A6 und A7:

A6 in 60 SekundenVideoarchiv

online seit 19.11.2012

Weitere Informationen und aktuelle Veröffentlichungen aus der Forschungsgruppe A6 finden Sie hier.

A7 in 60 SekundenVideoarchiv

online seit 23.02.2014

Weitere Informationen und aktuelle Veröffentlichungen aus der Forschungsgruppe A7 finden Sie hier.

Forschungsprojekt “Hepatitis D”

Hepatitis D-Viren galten bislang als nicht lebensfähig, wenn nicht gleichzeitig eine Infektion mit Hepatitis B vorlag. Wissenschaftler um Prof. Maura Dandri und Dr. Marc Lütgehetmann wiesen erstmals nach, dass das Hepatitis D-Virus in menschlichen Leberzellen wochenlang alleine überleben kann. Ihre Erkenntnisse können erklären, warum chronisch mit dem Hepatitis B- und D-Virus infizierte Patienten häufig mit Rückfällen zu kämpfen haben. Dr. Marc Lütgehetmann gibt im nachfolgenden Video Einblick in die Studie:

Autor Marc Lütgehetmann erklärt die Publikation "Giersch et al. (2014)"Videoarchiv

online seit 15.01.2014

Weitere Informationen und aktuelle Veröffentlichungen aus der Forschungsgruppe A8 finden Sie hier.

Kontakt:
Dr. Insa Cassens
Fon +49-40-7410-20909
Email: i.cassens@uke.de
Web: www.sfb841.de