Hamburger Biomedizin macht Schule: 4. SFB Schülersymposium findet Ende Juni statt

28.5.2014

Warum ist die Leber so relevant für den Körper? Welche Methoden nutzt die Infektions- und Entzündungsforschung? Wie arbeiten Kliniker und Forscher zusammen, um neue Behandlungsansätze zu entwickeln? Und wie sieht der Arbeitsalltag in der biomedizinischen Forschung aus?

Diese und viele andere spannende Fragen beantworten am 27. Juni 2014 Wissenschaftler des SFB 841 Schülern des Profils „Gesundheit und Natur“ des Corvey-Gymnasiums in Hamburg-Eppendorf. Die Oberstufenschüler sind auch dieses Mal wieder selber gefordert: In kurzen Referaten stellen sie Methoden vor, die sie anschließend im Labor sehen und ausprobieren können.

Flyer Hamburger Biomedizin macht Schule: Schülersymposium 2014

Infos über:
Dr. Insa Cassens
SFB 841 – Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-40-7410-20909
i.cassens@uke.de