Leberforschung aktuell: Botenstoff IL-6 trägt maßgeblich zur Entstehung von Leberkrebs bei

02.08.2017

Leberkrebs ist aktuelle die zweithäufigste Todesursache durch Krebserkrankungen. Oftmals wird der Krebs operativ entfernt – kehrt aber auch wieder zurück. Bisher ist unklar, welche Mechanismen nach der Tumorentfernung maßgeblich dazu beitragen, dass Leberkrebs erneut entstehen kann. Nun ist es den kooperierenden Wissenschaftlern aus dem SFB 841, Prof. Eithan Galun, Leiter des Teilprojekts C3 und Prof. Stefan Rose-John, Leiter des Teilprojekts C1 gelungen durch Blockade des Interleukin-6 Signalweges die Tumorentstehung in der Leber nach operativer Entfernung von Lebergewebe maßgeblich zu verringern.

„In unserem Model der entzündlichen Lebererkrankung konnten wir eine postoperative Situation studieren. Durch medikamentöse Blockade des Interleukins 6 (IL-6), welches ein wichtiger Botenstoff für die Regeneration der Leber darstellt, konnte die Krebsentstehung behindert werden“, so Prof. Galun. Detailliertere Analysen haben gezeigt, dass die IL6-abhängige Regeneration der Leber nach der Operation mit einer Veränderung der Leberzellen einhergeht. Diese trägt zu einer beschleunigten Leberkrebsentstehung bei.
„Diese Ergebnisse könnten zu einem neuen therapeutischen Ansatz führen, in dem man Patienten nach der Entfernung ihres Lebertumors einer medikamentösen Anti-IL-6 Therapie unterzieht, um so das tumorfreie (Über-)Leben der Patienten zu verlängern“, erklärt Prof. Rose-John.

Originalartikel:

Lanton T, Shriki A, Nechemia-Arbely Y, Abramovitch R, Levkovitch O, Adar R, Rosenberg N, Paldor M, Goldenberg D, Sonnenblick A, Peled A, Rose John S, Galun E, Axelrod JH

Interleukin 6-dependent genomic instability heralds accelerated carcinogenesis following liver regeneration on a background of chronic hepatitis
Hepatology. 2017 May;65(5):1600-1611. doi: 10.1002/hep.29004. Epub 2017 Mar 23

Weitere Informationen:

Erfahren Sie mehr über die Forschungsgebiete von den wissenschaftlichen Teams von Prof. Galun und Prof. Rose-John:

C3 in 60 SekundenVideoarchiv

C1 in 60 SekundenVideoarchiv