SFB Forschung zur Hepatitis-B ausgezeichnet

28.01.2014
Bei der 30. Jahrestagung der GASL (Deutsche Gesellschaft zum Studium der Leber) ist Dr. Lena Allweiss, Wissenschaftlerin im SFB 841, mit dem Posterpreis im Themenbereich „Virushepatitis und Immunologie“ ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis für ihre Arbeit „Proliferation of hepatitis B virus infected human hepatocytes in humanized mice treated with the entry inhibitor Myrcludex-B induces strong cccDNA reduction and maintenance of cccDNA-free hepatocytes“.

Weitere Informationen zum SFB Teilprojekt A5 „Molecular mechanisms of hepatitis B virus persistence in chronically infected human chimeric mice“ finden Sie hier