B2 Toleranzentstehung und -durchbrechung in der Leber

B2_April 2014

Leiter:

Prof. Dr. rer. nat. Johannes Herkel
I. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Tel.: +49-40-7410-59736
Fax: +49-40-7410-58014
E-Mail: jherkel@uke.de

Prof. Dr. med. Ansgar W. Lohse
I. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Tel.: +49-40-7410-53910
Fax: +49-40-7410-58531
E-Mail: sekretariatlohse@uke.de

Projektbeschreibung

Die Leber induziert Immuntoleranz, erlaubt dabei aber kontrollierte Entzündung, um geschädigte oder infizierte Leberzellen aus dem Organismus entfernen zu können. Wie diese Toleranz und ihre kontrollierte Durchbrechung reguliert sind, ist bislang wenig verstanden.

Die Regulation von Toleranz und kontrollierter Durchbrechung scheint entscheidend für die Aufrechterhaltung des gesunden Gewebezustands der Leber. Eine Fehlregulation kann Auslöser chronischer Leberentzündungen oder autoimmuner Erkrankungen sein.

B2 in 60 SekundenVideoarchiv

online seit 28.11.2012

Unsere Arbeiten aus der 1. Förderperiode zeigen, dass ein wesentlicher Mechanismus der hepatischen Immuntoleranz die Generierung regulatorischer T Zellen (Tregs) durch sinusoidale Endothelzellen der Leber (LSECs) ist. Ein selektiver Transport von Autoantigen-Peptiden zu LSECs in vivo mit Hilfe von hierfür entwickelten Nanopartikeln ermöglichte, spezifische Tregs zu erzeugen und damit extrahepatische Autoimmunerkrankungen hochwirksam zu behandeln.

Zukünftig soll untersucht werden, welche Faktoren diese außergewöhnliche Wirksamkeit der Nanopartikel-Therapie begründen. Auch wollen wir verstehen, welche molekularen Schalter den Übergang von Toleranz zu Entzündung der Leber einleiten und wie dies therapeutisch genutzt werden könnte.

Aktuelles aus der Arbeitsgruppe:

Carambia A, Freund B, Schwinge D, Bruns OT, Salmen SC, Ittrich H, Reimer R, Heine M, Huber S, Waurisch C, Eychmüller A, Wraith DC, Korn T, Nielsen P, Weller H, Schramm C, Lüth S, Lohse AW, Heeren J, Herkel J

Nanoparticle-based autoantigen delivery to Treg-inducing liver sinusoidal endothelial cells enables control of autoimmunity in mice
J Hepatol. 2015 Jun;62(6):1349-56. doi: 10.1016/j.jhep.2015.01.006. Epub 2015 Jan 21.

Carambia A, Freund B, Schwinge D, Heine M, Laschtowitz A, Huber S, Wraith DC, Korn T, Schramm C, Lohse AW, Heeren J, Herkel J

TGF-β-dependent induction of CD4+CD25+Foxp3+ Tregs by liver sinusoidal endothelial cells
J Hepatol. 2014 Sep;61(3):594-9. doi: 10.1016/j.jhep.2014.04.027. Epub 2014 May 2.

Kozik JH, Trautmann T, Carambia A, Preti M, Lütgehetmann M, Krech T, Wiegard C, Heeren J, Herkel J

Attenuated viral hepatitis in Trem1-/- mice is associated with reduced inflammatory activity of neutrophils
Sci Rep. 2016 Jun 22;6:28556. doi: 10.1038/srep28556.

Herkel J.

Regulatory T Cells in Hepatic Immune Tolerance and Autoimmune Liver Diseases
Dig Dis. 2015;33 Suppl 2:70-4. doi: 10.1159/000440750. Epub 2015 Dec 7.