C7 - Hepatozelluläres Karzinom - Untersuchungen zur malignen Transformation mittels retroviralen Gentransfers

C7_April 2014

Leiter:

Prof. Dr. rer. nat. Boris Fehse
Forschungsabteilung für Zell- und Gentherapie
Klinik für Stammzelltransplantation
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistrasse 52
20246 Hamburg
Tel.: +49-40-7410-55518
Fax: +49-40-7410-55468
E-Mail: fehse@uke.de

PD Dr. med. Daniel Benten
I. Medizinische Klinik
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Martinistrasse 52
20246 Hamburg
Tel.: +49-40-7410-54240
Fax: +49-40-7410-59092
E-Mail: dbenten@uke.de

Projektbeschreibung

Die molekularen Ursachen und Mechanismen der Entstehung von Leberkrebs (Hepatozelluläres Karzinoms, HCC) sind nach wie vor nur unzureichend verstanden. Daher ist es dringend notwendig, neue Wege zur Aufklärung der Entstehung des HCC zu beschreiten.

Das HCC stellt die fünfthäufigste Krebserkrankung (mit steigender Inzidenz) und unter diesen die dritthäufigste Todesursache weltweit dar. Ein besseres Verständnis der zugrundeliegenden molekularen Mechanismen könnte den Weg für neue Therapieansätze bereiten.

C7 in 60 SekundenVideoarchiv

online seit 23.10.2012

In der 1. Förderperiode konnten wir zeigen, dass es über einen speziellen Mutageneseansatz möglich ist, Gene zu identifizieren, die eine kausale Rolle bei der Entstehung des HCC spielen. Zudem gelang es uns, neue Zellmarkierungsstrategien (RGB marking, Barcoding) zu entwickeln, die eine klonale Analyse der Zusammensetzung polyklonaler Zellverbände erlauben.
Zukünftig sollen weitere Kandidatengene identifiziert und ihre Rolle bei der Entstehung von Leberkrebs verifiziert werden. Zudem werden wir auf der Basis unserer innovativen Markierungstechniken den Verlauf der Entwicklung eines HCC, aber auch die normale Regeneration der Leber, z.B. nach einer Hepatitis, mit sehr hoher Auflösung analysieren.

Aktuelles aus der Arbeitsgruppe:

Abramowski P, Kraus O, Rohn S, Riecken K, Fehse B, Schlüter H

Combined Application of RGB Marking and Mass Spectrometric Imaging Facilitates Detection of Tumor Heterogeneity
Cancer Genomics Proteomics. 2015 07-08;12(4):179-187.

Cornils K, Thielecke L, Hüser S, Forgber M, Thomaschewski M, Kleist N, Hussein K, Riecken K, Volz T, Gerdes S, Glauche I, Dahl A, Dandri M, Roeder I, Fehse B

Multiplexing clonality: Combining RGB-marking and genetic barcoding
Nucleic Acids Res. 2014 Apr;42(7):e56. doi: 10.1093/nar/gku081. Epub 2014 Jan 29

Heim D, Cornils K, Schulze K, Fehse B, Lohse AW, Brümmendorf AW, Wege H

Retroviral insertional mutagenesis in telomerase-immortalized hepatocytes identifies RIPK4 as novel tumor suppressor in human hepatocarcinogenesis
Oncogene. 2015 Jan 15;34(3):364-72. doi: 10.1038/onc.2013.551. Epub 2014 Jan 13.