Nacht des Wissens

Seit 2011 beteiligt sich der SFB 841 in Zusammenarbeit mit der I. Medizinischen Klinik des UKE an der Hamburg-weiten Veranstaltung Nacht des Wissens, bei der alle zwei Jahre zehntausende Bürger auf nächtliche Entdeckungstour durch die Hamburger Welt der Wissenschaft gehen.

Übersicht Foyer_1

Die Nacht des Wissens 2015 fand am 7. November 2015 statt. Der SFB 841 präsentierte sich von 17-24 Uhr zentral im Foyer des Neuen Klinikums (O10) am UKE.

Unter dem Titel “Die tolerante Leber – zwischen Forschung und neuen Therapien” erhielten die Besucher in Filmen und Diskussionen spannende Einblicke in unsere Entzündungsforschung. Sie erfuhren beispielsweise, wie Leberzellen im Kampf gegen Autoimmunerkrankungen des Gehirns helfen können.

Wege_Fuehrung_Lebermodell

Der SFB Stand war Teil eines Leber- und Pankreasschwerpunktes, den das UKE dieses Jahr in Zusammenarbeit von verschiedenen Kliniken und Forschungsbereichen — rund um ein begehbares Organmodell — präsentierte.

Die ärztlichen Führungen rund um das Organmodell fanden über den Abend großen Anklang und die Besucher nutzten die Gelegenheit für viele Fragen.

Wir danken der Deutschen Leberstiftung für die freundliche Unterstützung des Leberschwerpunktes im Foyer!

Fuehlkaesten_1

Bei unserer Mitmach- und Gewinnaktion konnten die Besucher Leberforschung aktiv erfühlen. Das Lösungswort aus den acht Fühlkästen lautete “ZIRRHOSE”. Aus über hundert Einsendungen wurden die Gewinner der 2×2 Kinogutscheine gezogen.